Friesenbaum


Idee und Ausarbeitung Dodo Milz (Rieke) im Februar 2006 mit Photoshop CS

Im Bastelgeschäft sind diese Holzgerüste unter dem Namen “Friesenbäume” erhältlich. Man schmückt sie zu den verschiedenen Jahreszeiten unterschiedlich, heb dir deshalb die PSD-Datei gut auf.
Auch als Fensterhänger sind solche Teile sehr beliebt, dafür lässt du einfach den Standfuß weg und fügst unten eine Kugel als Abschluss an

Öffne eine neue Datei 600 x 800 Px und fülle mit beliebiger Farbe für den Hintergrund
Erstelle für den Fuß eine rechteckige Auswahl in fester Größe von 300 x 15 Px und fülle auf neuer Ebene mit Farbe oder einem Holzmuster.
Gib schwarzen Schein nach innen, weiches Licht, Größe 8.
Dupliziere die Ebene und skaliere das Teil in der Höhe auf 60 Px (über die rechte Maustaste kannst du in der Optionenleiste von Prozent zu Px wechseln) und verzerre perspektivisch bis bei H: 38° steht.
Passe die Größe bei Schein nach innen an.
Erstelle auf neuer Ebene eine kleine schwarze Ellipse, reduziere die Deckraft auf 70% und wende den Gaußschen Weichzeichner Stärke 3 an (die Ellipse darf nicht markiert sein).
Geh auf die Hintergrundebene und aktiviere bei den anderen Ebenen das Kettensymbol, “Ebene/Verbundene ausrichten/Horizontale Mitten”, wenn alles in der Höhe richtig sitzt, kannst du diese drei Teile schon auf eine Ebene reduzieren (Hintergrund unsichtbar machen, Umsch+Strg+E)

Fülle auf neuer Ebene eine rechteckige Auswahl in fester Größe von 500 x 15 Px.
Gib diesen Ebenenstil:

Binde den Stil ein (neue Ebene, Kettensymbol auf der Ebenen darunter aktivieren, Strg/E).
Dupliziere die Ebene, skaliere die Breite auf 400 Px.
Dupliziere die Ebene, skaliere die Breite auf 280 Px.
Dupliziere die Ebene, skaliere die Breite auf 550 Px und drehe dieses Teil um 90° gegen den Uhrzeigersinn. Diesem Teil gib noch einen Schatten nach innen, damit der Übergang zum Standfuß nicht so auffällt.

Falls nötig, kannst du die untere Kante noch weichzeichnen.
Verteile die Stangen wie abgebildet, ich bin auf die Ebene Standfuß gegangen und habe bei allen Stangen das Kettensymbol aktiviert, “Ebene/Verbundene ausrichten/Horizontale Mitten” und die Kettensymbole wieder deaktiviert.
Die obere und untere Stange habe ich mit den Pfeiltasten verschoben, damit sie mittig blieben, habe jetzt die drei Querstangen mit dem Kettensymbol verbunden und “Ebene/Verbundene verteilen/Obere Kanten” gewählt. So haben alle den gleichen Abstand zueinander.
Dieses Vorgehen hört sich jetzt vielleicht umständlich an, erleichtert aber die Arbeit sehr, wenn man sich daran gewöhnt. Hilfslinien werden dadurch oft überflüssig.

Fülle auf neuer Ebene eine runde Auswahl von 46 Px Durchmesser und gib als Ebenenstil
Schein nach innen, schwarz, weiches Licht, Größe 16 und:

Dupliziere die Kugel 6 x und verteile sie auf den Stangenenden.
Die Querstangen habe ich jetzt noch an den Enden und in der Mitte nachbelichtet, dann den Hintergrund unsichtbar gemacht und “Sichtbare auf eine Ebene reduziert”.

Man hätte sicher noch realistischer arbeiten können um z.B. die Verzapfungen der Kugeln oder der Querstangen zu zeigen, aber der Aufwand lohnt sich nicht, weil jetzt von den Blättern das Meiste sowieso verdeckt wird. Üblicherweise nimmt man kleine Buchsbaumzweige und umwickelt damit die Stäbe, unten findest du einige Anregungen, was du sonst noch verwenden kannst.
Mach dir aus 4 – 5 einzelnen Blättchen eine Ranke, reduziere auf eine Ebene und verschiebe mit gehaltener Strg+Alt-Taste, um eine Kopie zu erhalten. Diese kannst du skalieren, spiegeln, drehen und hast so schnell deinen Baum geschmückt.

Verbinde nun alle Ranken, die hinter dem Holzgerüst liegen auf eine Ebene und alle, die davor liegen, auch auf eine Ebene. Jetzt kannst du anfangen, die Eier auszublasen!

Die Eier fertigst du aus einer Ellipse und gibst schwarzen Schein nach innen, weiches Licht. Wenn dir einfarbige zu langweilig sind, lass dir etwas Schönes einfallen
Mit dem Linienzeichner 1 – 2 Px Stärke machst du den Faden zum Aufhängen.
Schleifen und Figürchen dürfen natürlich auch nicht fehlen!
Viel Spaß beim Dekorieren!

Über einen Kommentar – egal, ob Lob, Kritik oder Anregung – freue ich mich sehr!
Auch Fragen werden gern beantwortet – wenn ich kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Galerien

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
 

Meta